Anschluss Sektion Madrisa an die Sektion Prättigau!

Auf Grund der Unmöglichkeit der Besetzung der wichtigsten Chargen hat die Sektion Madrisa im Juni dieses Jahres beschlossen, den Verein aufzulösen. Zudem hat die Sektion Madrisa anlässlich ihrer letzten Sektionsversammlung entschieden, unter einer Auswahl von drei möglichen Varianten, sich der Sektion Prättigau anzuschliessen.

Anlässlich unserer ausserordentlichen Generalversammlung vom 17. August wurden alle Mitglieder der Sektion Madrisa einstimmig in unseren Verein aufgenommen.

Die Mitglieder der Sektion Madrisa treten automatisch in die Sektion Prättigau über sofern kein Austritts- /Übertrittsschreiben bis 31.12.2017 vorliegt.

Der Vorstand ist momentan daran grundlegende Anpassungen vorzunehmen. So werden die Statuten revidiert (der Rayon wird grösser), die Hege wird neu organisiert, sowie auch die Organisation der Jägerabende wird diskutiert. Zudem wird das weitere Vorgehen betreffend Jagdstand Schaniela debattiert.

Der Vorstand ist beschäftigt, sehr motiviert und freut sich die „Resultate“ anlässlich der GV 2018 präsentieren zu dürfen.

Aktuelle Anlässe

 
Freitag, 26. Januar 2018, 20:15 Uhr, Generalversammlung, Hotel Grüsch